Huernia striata

Werbung

Die Aasblume, auch Ordenstern genannt, ist eine außergewöhnliche und schöne Pflanze. Ich habe mir vor einiger Zeit eine Huernia striata gekauft.

Huernia striata
Huernia striata

Diese kleine zierliche Sukkulente bildet mehrere vertikale Stämmchen. Diese sind etwa 5-10 cm hoch und haben vier bis sechs Kanten mit „Zähnen“. Die Aasblume bildet einmal im Jahr die wunderschönen Blütenstände, welche einen leichten Aasgeruch verströmen.

Huernia striata
Huernia striata

Die Huernia mag einen vollsonnigen bis sehr hellen Standort. Sie kann in Erde sowie in rein mineralisches Substrat gepflanzt werden. Das Gießen oder Tauchen der Sukkulente 2-3x im Monat reicht völlig aus. Alles in Allem ist die Huernia eine sehr pflegeleichte Pflanze.

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 26. April 2008 um 16:40 Uhr veröffentlicht.

0 Kommentare

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.