Meine Orchideenfenster Juni 2015

Werbung

Anfang Juni – Alles wächst und gedeiht. Ein Anlass für eine Grundreinigung: Fenster putzen, Blätter säubern und Pflanzen düngen. Und weil das fertige Werk so schön aussieht, möchte ich euch mal meine aktuellen Orchideenfenster zeigen. 🙂

Wohnzimmer (Westseite):

Orchideenfenster Wohnzimmer
Orchideenfenster Wohnzimmer

Hier halte ich einen Großteil meiner Phalaenopsis. Naturformen stehen schattiert in zweiter Reihe. Auch meine Vanda-Orchideen gedeihen hier sehr gut.

Küche (Westseite):

Orchideenfenster Küche
Orchideenfenster Küche

Selbiges wie im Wohnzimmer. Hier habe ich allerdings mehr Phalaenopsis Hybriden, da ich an diesem Fenster nicht so regelmäßig wie im Wohnzimmer vorbeischaue. Auch hier habe ich einige Vanda-Orchideen hängen.

Schlafzimmer (Ostseite):

Orchideenfenster Schlafzimmer
Orchideenfenster Schlafzimmer

Im Schlafzimmer stehen nur Bulbenorchideen, u.a. Arten wie Colmanara, Oncidium und Brassia. Auch eine Coelogyne-Orchidee hängt am Fenster und fühlt sich dort sehr wohl.

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Montag, 22. Juni 2015 um 19:14 Uhr veröffentlicht.

0 Kommentare

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.