Spitzahorn (Acer platanoides) – Pflanze der Woche

Werbung

Seit wenigen Tagen blüht bei uns überall der Spitzahorn (Acer platanoides), weshalb ich ihn für meine Pflanze der Woche gewählt habe.

Diese Pflanze wird sehr gern als Zierbaum am Straßenrand oder in Parkanlagen genutzt und bietet vielen Insekten eine zuverlässige Nahrungsquelle im Frühjahr.

Ahorn Blüten (Acer platanoides)
Ahorn Blüten (Acer platanoides)

Der Spitzahorn ist ebenso wie der Feldahorn eine gute Bienenweide. Die Blütezeit ist Anfang Mai bis Ende Juni, er bietet ein sehr reichhaltiges Nektarangebot sowie ein mäßiges Angebot von Pollen.

Häufig hört man es an einem sonnigen Frühlingstag unter einem Ahornbaum richtig stark summen und sieht wie unzählige Insekten fleißig Pollen und Nektar sammeln.

Acer platanoides mit Herbstlaub
Acer platanoides mit Herbstlaub

Ein Spitzahorn kann bis zu 200 Jahre alte werden, ist recht robust und wird nur selten von Krankheiten wie z.B. Mehltau befallen.

Nicht nur für die Insekten ist der Spitzahorn eine Wohltat, denn dieser beliebte Zierbaum färbt im Herbst sein komplettes Laub in leuchtende Gelb- und Orangetöne.

Bildnachweis/Pictures by:
1st photo: © Copyright Mykl Roventine – CC-Licence BY 2.0 – flickr.com
2nd photo: © Copyright dsearls – CC-Licence BY-SA 2.0 – flickr.com

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 08. April 2011 um 12:50 Uhr veröffentlicht.

Keine Kommentare »»

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach