Neue Dinkelspelzen im Kopfkissen

Werbung

Endlich haben wir neue frische Dinkelspelzen im Kopfkissen und können wieder super gut und erholsam schlafen.

Dinkelspelzen im Kopfkissen halten etwa 2 Jahre, danach müssen sie ausgewechselt werden. Wir hatten das irgendwie aus den Augen verloren, aber man merkt deutlich, dass die Spelzen ausgewechselt werden müssen: Man weckt frühs auf und hat Kopfschmerzen, verspannte Schultern oder Naken. Das ganze Schlafen ist nicht mehr so optimal wie früher.

Dinkelspelzen als Füllmaterial
Dinkelspelzen als Füllmaterial

Dinkelspelzen auswechseln

Im Grunde ist das Auswechseln der Dinkelspelzen kein Problem. Gewicht des Kopfkissens wiegen, Kopfkissen an der vorgesehenen Stelle aufmachen, alte Spelzen rauslaufen lassen und sorgfältig die neuen Dinkelspelzen einfüllen. Ich habe da eine Tasse zur Hilfe genommen. Natürlich regelmäßig wiegen und weiter auffüllen bis das Endgewicht erreicht wurde.

… und danach sich auf die kommende, erholsame Nacht freuen. 😉

Dinkelspelzen als Füllmaterial
Dinkelspelzen als Füllmaterial
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 22. September 2012 um 11:40 Uhr veröffentlicht.

0 Kommentare

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.