Colmanara massai: Ein Traum in Rot

Werbung

Wie jedes Jahr blühte auch in diesem Winter meine Colmanara massai. Die Pflanze konnte über den Sommer einen starken Neutrieb mit einer kräftigen Bulbe entwickeln und beglückte mich dieses Jahr mit zwei Blütentrieben. Die Entwicklung der Blüten möchte ich euch kurz bebildert zeigen.

17.11.2012

Ich habe zwei Blütentriebe entdeckt! Die Freude ist riesig. 🙂

Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai

20.12.2012

Die Blütentriebe haben sich zu zwei Rispen entwickelt mit unzähligen Knospen dran. Ich habe die Blütentriebe an Glasstäben fixiert, da sie sonst krumm wachsen.

Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii
Colmanara massaii

26.01.2013

Alle Blüten sind offen. Es sieht wunderschön aus und ich erfreue mich jeden Tag an diesen rotfarbenen Blütentraum. Die Colmanara massai ist eine meiner pflegeleichtesten und dankbarsten Orchideen in der Sammlung.

Colmanara massai mit zwei Blütentrieben
Colmanara massai mit zwei Blütentrieben
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Colmanara massai
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 15. Februar 2013 um 21:11 Uhr veröffentlicht.

3 Kommentare »»

  1. 1. Colmanara Massai mal anders » Pflanzenblog

    Pingback vom 30. November 2013 um 20:33

    […] nicht ob es wirklich eine Colmanara Massai ist, zumindest wurde sie vom Verkäufer so genannt. Die klassische Colmanara Massai ist dunkelrot mit einer tiefroten […]

  2. 2. Riesen Colmanara Massai mit zarten Flecken » Pflanzenblog

    Pingback vom 15. Dezember 2013 um 21:19

    […] klassische Colmanara Massai ist tiefrot und hat eine dunkelrote Lippe. Meine neue Massai hat dagegen eine gefleckte Lippe, was […]

  3. 3. Pflanzen für Ostfenster und Ostseite » Pflanzenblog

    Pingback vom 20. Oktober 2014 um 17:58

    […] – Colmanara Orchidee – Oncidium Orchidee – Brassia […]

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach