Frühjahrsputz im Wintergarten

Werbung

Am Wochenende nahm ich mir endlich mal einen ganzen Tag Zeit um im Wintergarten den lang anstehenden Frühjahrsputz der Pflanzen zu erledigen. 🙂

Marante und Ctenanthen

Ich habe alle meine Pflanzen abgeduscht oder abgewischt, um den Staub, welcher sich in den grauen Wintermonaten auf die Blätter gelegt hat, zu entfernen. Alle wurden gründlich gewässert sowie mit Hakaphos gedüngt. Auch welke Blätter habe ich abgeschnitten.

Efeutute, Orchideen und Elefantenfuß

Meine zwei Elefantenfüße stellte ich nun an verschiedene Fenster, damit sie sich nicht mehr gegenseitig das Licht wegnehmen. Sie sind mittlerweile doch recht üppig geworden.

Calathea, Cymbidium und Impatiens

Die Springkräuter Impatiens niamniamensis sowie Impatiens velvetea schnitt ich zurück, weil sie im Winter stark einseitig gewachsen sind. Dazu mehr in einem anderen Artikel.

Zypergras und Monstera

Das Zypergras hat endlich eine große Schüssel bekommen. Somit wird es im Sommer nicht mehr so schnell austrocknen, wenn ich einmal das tägliche Gießen vergesse (ist mir leider im Sommer 2009 passiert, weshalb die Pflanze nun so unförmig aussieht).

Elefantenfuß, Flamingoblume und Grünlilie

Alles in Allem bin ich zufrieden mit meinem Frühjahrsputz. Sobald es nun wieder wärmer wird werde ich noch die Fenster putzen und vereinzelte Pflanzen umtopfen. Dann steht einem ausgiebigen Wachstum nix mehr im Wege. 🙂

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 16. März 2010 um 18:39 Uhr veröffentlicht.

3 Kommentare

  1. 1. – Nicole

    Kommentar vom 28. März 2010 um 14:47

    Ich habe überlegt meiner Oma eine Flamingoblume zum Geburtstag zu schenken, weil sie die Blüten in Blumensträußen sehr mag. Ich weiß nur nicht, ob sie lange bei ihr überleben wird – ist sie denn sehr pflegeintensiv? Hat sie nicht auch einen sehr starken Duft?

  2. 2. – Maja

    Kommentar vom 28. März 2010 um 14:52

    Hallo Nicole,
    die Flamingoblume ist sehr pflegeleicht, man sollte sie nur nicht übergießen. Die Blüten haben garkeinen Geruch.
    Liebe Grüße,
    Maja

  3. 3. – Linda

    Kommentar vom 16. Dezember 2012 um 13:25

    Du hast eine wundervolle Pflanzenauswahl für deinen Wintergarten getroffen. Ich hoffe sie sind auch in diesem Jahr wieder schön gewesen.

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.