Unbekannte outet sich als Zygopetalum

Werbung

Vor über zwei Jahren habe ich bei einer kurz vor der Pensionierung stehenden Gärtnerin zwei Orchideen gekauft. Sie waren beide ohne Blüte und wegen der Aufgabe der Gärtnerei auch für mich sehr preiswert. Sie wurden mir damals als Cambria-Orchidee verkauft.

Unbekannte Orchideen
Unbekannte Orchideen

Lange Zeit musste ich warten bis die zwei Unbekannten nun endlich ihre Blüten zeigen wollten. Im September war es dann so weit: Ein Blütentrieb!

Erster Blütentrieb
Erster Blütentrieb

Nun sind die ersten Knospen seit einigen Tagen geöffnet und es steht fest: Meine unbekannte Orchidee ist eine Zygopetalum.

Zygopetalum Orchidee
Zygopetalum Orchidee

Sie zählt zu den recht zickigen Orchideen, welche nur unter optimalsten Bedingungen blüht. Allerdings sind die Blüten auch der Hammer, denn der Duft ist sehr intensiv und facettenreich und ich liebe Duftorchideen. 🙂

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 10. Oktober 2015 um 18:37 Uhr veröffentlicht.

Ein Kommentar

  1. 1. Zygopetalum-Orchidee in Vollblüte 2015 » Pflanzenblog

    Pingback vom 14. November 2015 um 18:36

    […] ehemalige unbekannte Orchidee aus einer Gärtnerei outete sich Mitte September als Zygopetalum. Nach 2-3 Jahren warten entwickelte sie nun endlich […]

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.