Der erste eigene Grill

Werbung

Ach wie schön ist es einen eigenen Grill zu haben! 🙂 Zu einem Sitzplatz am Haus gehört natürlich auch ein kleiner, aber feiner Grill und die gemütlichen Grillabenden. Es stand fest: Ein Grill muss her.

Landmann Grillfass 0632

Landmann Grillfass 0632

Nach intensiver Recherche und mehreren Stiftung Warentest-Artikeln (Link entfernt, da veraltet) haben wir uns für einen kleinen Gussgrill entschieden. Das Modell heißt Grillfass 0632 von Landmann* und ist leider nur noch sehr schwer zu kriegen. Wir haben zum Glück noch einen dieser Grills bei eBay ergattert.

Schnelle Gemüsespieße

Schnelle Gemüsespieße

Der Grill hat eine Auflagefläche von ca. 37 cm und reicht hervorragend für 2 Personen. Wir testeten unsere neue Errungenschaft gleich am Freitagabend und sind sehr zufrieden mit dem Grill. Nun können wir ausgiebig Tofu-Marinaden, Gemüsespieße und andere vegetarische Leckereien durchprobieren. 🙂

Von mir empfohlene Produkte (Werbelinks):

*Werbelink

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Montag, 02. Mai 2011 um 17:03 Uhr veröffentlicht.

–

2 Kommentare »»

  1. 1. – Lutz

    Kommentar vom 04. Mai 2011 um 07:53

    Hallo und gratulation zum neuen Grill. Die Gemüsespieße sehen ja echt lecker aus. Wir grillen auch des öfteren Gemüsespieße. Diese werden dann mit einer Marinade von frischen Kräutern aus dem eigenen Kräuterbeet und Olivenöl eingelegt.Einfach herrlich. Und was bei uns nie fehlen darf sind Maiskolben. Egal ob am Spieß oder im Ganzen.
    Gruß
    Lutz

  2. 2. – 'Old Smokey' angegrillt: Ein cooler Kugelgrill-Ersatz » Majas Pflanzenblog

    Pingback vom 05. März 2017 um 19:59

    […] voriges Jahr unser alter Grill aus Gusseisen in viele Einzelteile zerbrochen ist, musste ein neuer Grill her. Unzählige Tage habe ich mir […]

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach