Orchideenstäbe aus Glas: Edel und funktionell

Werbung

Ich suchte eine Alternative zu den normalen Orchideenstäben aus Holz, da diese immer anfingen zu schimmeln und spröde wurden. Einige meiner Phalaenopsis Hybriden entwickeln so hohe Blütentriebe, dass ich zwingend lange Stäbe brauche, die auch einige Jahre lang bleiben. 😉

Orchideenstäbe aus Glas
Orchideenstäbe aus Glas

Vor kurzem entdeckte ich die wunderschönen Orchideenstäbe aus Lauschaer Glas. Ich kannte diese bisher nur mit üppigen Tiermotiven am Stabende und das gefiel mir nur bedingt. Ich persönlich möchte bei dem Großteil meiner Pflanzen nicht, dass die Stäbe die eigentliche Schönheit der Blüte überdecken.

Es gibt jedoch auch schlichte Stäbe ohne Motiv und ich entschloss mich dazu drei Stück zu kaufen und sie einfach zu testen.

Orchideenstab aus Lauschaer Glas
Orchideenstab aus Lauschaer Glas

Erste Erfahrung: Orchideenstäbe aus Glas

Ich bin deutlich überrascht wie robust diese Glasstäbe sind. Anfangs dachte ich, dass sie eventuell beim Reinstecken leicht abbrechen könnten, aber die Stäbe sind wirklich sehr stabil und haben meine Tests alle gut überstanden.

Außerdem sehen sie super edel aus und unterstreichen die vorhandene Schönheit der Blüten, was ich besonders bei meinen geliebten Naturformen toll finde. 🙂 Ich befestige die Blütentriebe zusätzlich mit kleinen Klammern an den Stäben, so wie man es auch bei Holzstäben macht.

Da die drei Orchideenstäbe mich völlig überzeugt haben, werde ich dem Rest meiner Sammlung auch von Holz- auf Glasstäbe umstellen. Bei den weißen Hybriden werde ich eventuell auch zu einem Vogel- oder Schmetterlingsmotiv greifen… mal schauen. 🙂

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 26. November 2011 um 20:33 Uhr veröffentlicht.

Ein Kommentar »»

  1. 1. Knospenboom bei meinen Orchideen » Pflanzenblog

    Pingback vom 08. November 2015 um 18:17

    […] beim Großteil meiner Orchideen. Bei so vielen Blütentrieben muss ich Angst haben, dass meine Orchideenstäbe nicht ausreichen. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach