Hochwasser Waldheim & Talsperre Kriebstein Juni 2013

Werbung

Sonntag, 02.06.2013: Hochwasseralarm

Völliges Chaos hier: Bei uns in Sachsen regnet es seit Tagen und mittlerweile ist auch eine Hochwasseralarmstufe 4 ausgesprochen worden. Der Wasserspiegel der Zschopau steigt stetig weiter und auch am Montag soll es immer noch weiter regnen.

Die Talsperre Kriebstein, welche die Wassermassen der Zschopau auffängt, ist randvoll. Wir sind gespannt wie es weiter geht…

Fotos vom Hochwasser der Talsperre Kriebstein am 02.06.2013:

Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013
Hochwasser Talsperre Kriebstein 02.06.2013

Hochwasser von der Zschopau in Waldheim 02.06.2013:

Hochwasser Zschopau Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Zschopau Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Zschopau Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Zschopau Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Bach in Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Bach in Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Bach in Waldheim 02.06.2013
Hochwasser Bach in Waldheim 02.06.2013

Montag, 03.06.2013: Pegel sinkt

Aktuell ist die Lage der Zschopau in Waldheim angespannt aber stabil laut Döbelner Allgemeine. Der Pegel sinkt langsam wieder. Laut Wetterbericht soll es heute noch weiter regnen und morgen sonnig mit 17 Grad werden.

Aktuelle Fotos vom Hochwasser Waldheim am 03.06.2013 ca. 10 Uhr:

Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Oberbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Oberbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Oberbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Oberbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadtbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadtbrücke 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013
Hochwasser Waldheim Niederstadt 03.06.2013

Mittwoch, 05.06.2013: Noch mal glimpflich ausgegangen

Diesmal hat Waldheim noch mal Glück gehabt: Es wurden nur einige Teile vom Niedermarkt sowie der Werder überflutet. Der Obermarkt ist zum Glück verschont geblieben. Die ansässigen Geschäfte hatten am Sonntag vorsorglich ihre Läden ausgeräumt und mit Sandsäcken gesichert. Am Dienstag, als der Pegel wieder sank, wurde dann Entwarnung gegeben. Bereits am Mittwoch darauf war wieder wie gewohnt Wochenmarkt, aber das Kaufverhalten der Menschen dennoch etwas gehemmt (ist natürlich verständlich).

Kurz gesagt: Wir sind noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen. Städte wie Döbeln und Grimma hat es wesentlich schlimmer getroffen.

Noch mal aktuelle Fotos von der Zschopau in Waldheim am 05.06.2013:

3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
Obermarktbrücke Waldheim 05.06.2013
Obermarktbrücke Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
3 Tage nach dem Hochwasser Waldheim 05.06.2013
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 02. Juni 2013 um 21:01 Uhr veröffentlicht.

7 Kommentare

  1. 1. – Diana

    Kommentar vom 03. Juni 2013 um 12:58

    Ist das nicht ein Wahnsinn? Die vielen Menschen, die es bereits das zweite Mal erwischt hat… Da mag man gar nicht drüber nachdenken.

  2. 2. – Stephan

    Kommentar vom 03. Juni 2013 um 18:15

    Ich fühle mit Euch ,
    mein Freund hat ein Geschäft am Niedermarkt,
    wohl wieder alles unter Wasser .
    So ein Mist aber auch . Gruss aus dem
    Schwäbisch Fränkischen Wald .

  3. 3. – Conny

    Kommentar vom 04. Juni 2013 um 09:51

    Mein Mitgefühl gilt allen, die dies schon einmal erlebt haben und nun wieder betroffen sind.

    Lasst Euch nicht unterkriegen. Kopf hoch, Ihr Lieben.

    Liebe Grüße aus Berlin

  4. 4. – Frank Thieme

    Kommentar vom 04. Juni 2013 um 13:48

    Hallo liebe Waldheimer vom Ober,- Untermarkt, ich wünsche euch , da ich alter Waldheimer bin fühle ich mich immer noch sehr verbunden mit meiner Heimatstadt, viel Kraft und Hilfe für die Beseitigung der erneut entstandenen Hochwasserschäden !
    Heute 04.06.2013 !
    Alles Gute
    Frank Thieme
    Ruhla Thüringen /

  5. 5. – Marcus

    Kommentar vom 04. Juni 2013 um 18:59

    Liebe Waldheimer,
    es ist so schrecklich wenn man sieht wie Euer wunderschönes Städtchen von den Wassermassen verwüstet wird und bestimmt manche Existenzen von Euch bedroht.
    Ich hoffe Euch erreicht eine schnelle angemessene Hilfe!

  6. 6. Michael

    Kommentar vom 08. Juni 2013 um 14:25

    Das sind furchtbare Bilder und wir hier hoffen inständig, dass es nicht noch schlimmer geworden ist, auch wenn wir durch die Nachrichten bereits Schlimmeres befürchten. Wir fühlen uns hier schon fast wie auf der Insel der Glückseligen. Auf alle Fälle drücken wir die Daumen und denken an Euch! lG Michael

  7. 7. – Maja

    Kommentar vom 08. Juni 2013 um 14:29

    Hallo Michael,
    es ist zum Glück bei uns noch mal glimpflich ausgegangen. Ich habe noch mal aktuelle Fotos hinzugefügt.
    Viele Grüße,
    Maja

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.