Propetalum Orchidee mit herrlich duftenden Blüten

Werbung

Der naheliegende Baumarkt hat zurzeit eine Orchideen-Woche und ich ging natürlich stöbern. Da sah ich sie: Ganz hinten, als einzige auf einem riesen Regal mit unzähligen Dendrobium, Phalaenopsis und anderen Hybriden. Diese Orchidee hatte es mir angetan und das obwohl ich gefleckte Blüten nicht so besonders mag.

Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee

Natürlich nahm ich diese Schönheit mit und dank Google weiß ich nun auch, dass es sich um eine Propetalum Orchidee handelt. Sie mag einen hellen Standort und regelmäßige Wassergaben. Von der Pflege her scheint sie recht einfach zu sein und das Beste: Die Blüten duften wunderbar. 🙂

Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Propetalum Orchidee
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 17. Februar 2012 um 11:34 Uhr veröffentlicht.

3 Kommentare »»

  1. 1. Blumenterrassenträumer

    Kommentar vom 17. Februar 2012 um 13:37

    In der Tat eine sehr schönes Exemplar. Sieht ein wenig wie ein gepunktetes Alien aus. Aber ein freundliches 😉

    Ich habe nur eine Orchidee. Auch die hat mir auf Anhieb gefallen. Eventuell lag es auch daran, dass sie ganz anders aussah als die anderen, die noch um sie herum standen. Ich belasse es aber auch bei einer Orchidee. Ich finde, dann wirkt solch eine Blume noch mehr als wenn noch zehn weitere auf der Fensterbank stehen. Zumindest für mich persönlich finde ich es so.

    Mein Profilbild zeigt übrigens genau diese Orchidee, die ich habe.

  2. 2. – Tanja Hammerl

    Kommentar vom 24. Februar 2012 um 15:19

    Das ist wirklich eine wunderschöne Orchidee. Die kräftigen Farben und das Muster der Blütenblätter machen sie wirklich zu etwas besonderem.
    Ich hatte bisher selbst nur eine Orchidee, die aber so wie es aussieht dieses Jahr nicht mehr blühen wird…

  3. 3. – Kiki

    Kommentar vom 29. Februar 2012 um 18:00

    Hallo Maja!

    War beim Anblick auch gleichermaßen angetan und erstaunt: Diese Orchidee schaut echt eigenartig aus, aber nicht im negativen Sinn. Ich finde sie echt schön und hätte sie mir auch direkt gekauft.
    Naja, vielleicht auch nicht, denn bisher hatte ich nie ein gutes Händchen für Orchideen. Sind bei mir immer ziemlich schnell eingegangen…
    Wollte aber auch nochmal für deinen Beitrag „Pflanzen für Ostfenster und Ostseite“ danken! Habe eine große Fensterseite zum Osten hinaus liegend und bisher nie gewusst, welche Pflanzen ich dort aufstellen kann. Jetzt bin ich ja schlauer 😉

    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Gärtnern und Imkern!

    Kiki

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach