Mini-Hokkaido-Kürbis mit niedlichen 22 Gramm

Werbung

Es ist mir peinlich und dennoch bin ich darüber entzückt: Unsere Kürbisernte 2012 besteht aus einem Mini-Hokkaido-Kürbis mit niedlichen 22 Gramm. 😉 Die Pflanze dazu war etwa 50 cm lang und versuchte tapfer uns mit einem Kürbis zu erfreuen.

Mini-Hokkaido-Kürbis (niedliche 22 Gramm)
Mini-Hokkaido-Kürbis (niedliche 22 Gramm)
Hokkaido-Kürbis
Hokkaido-Kürbis

Warum die Pflanze so klein geblieben ist…? Der Boden ist total nährstoffarm, was die üppig blühende Kapuzinerkresse bestätigt. Die Streudüngung meinerseits hat leider nicht all zu viel gebracht.

Nächstes Jahr werden wir frischen Kompost aus dem Garten holen und es noch einmal mit Hokkaido-Kürbissen versuchen. Wir hoffen diesmal auf eine etwas größere Ernte. 😉

Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)
Kapuzinerkresse (Tropaeolum majus)
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 16. November 2012 um 23:50 Uhr veröffentlicht.

Keine Kommentare »»

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach