So ein Winzling: Meine Ascocentrum miniatum

Werbung

Meine neue Errungenschaft ist eine süße kleine Ascocentrum miniatum in Blüte von Popow-Orchids. Die Kleine ist so winzig: Gerade mal 10 cm Blattspanne und die Blüten haben einen Durchmesser von nur 1 cm. Genau mein Beuteschema. 🙂

Ascocentrum miniatum
Ascocentrum miniatum
Nahaufnahme der Blüte
Nahaufnahme der Blüte

Die Ascocentrum mag es hell und warm temperiert. Sie muss wie eine Vanda-Orchidee regelmäßig getaucht und gedüngt werden.

Ich werde die Kleine in nächster Zeit in ein Teichkörbchen mit grober Pinienrinde pflanzen und auch mit ihr die Topfkultur ausprobieren. Die Ascocentrum blüht üblicherweise einmal im Jahr.

Ascocentrum miniatum Blüte
Ascocentrum miniatum Blüte
Ascocentrum miniatum
Ascocentrum miniatum
Die Blüten sind so winzig
Die Blüten sind so winzig
Ascocentrum miniatum Blüte
Ascocentrum miniatum Blüte
Ascocentrum miniatum
Ascocentrum miniatum
Ascocentrum miniatum Blüte
Ascocentrum miniatum Blüte
Werbung

Hier gibt es die Tontöpfe zu kaufen

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 23. Juli 2016 um 21:20 Uhr veröffentlicht.

Ein Kommentar »»

  1. 1. Zarter Neuzugang: Ascocentrum christensonianum » Majas Pflanzenblog

    Pingback vom 17. April 2017 um 10:35

    […] es meiner Ascocentrum miniatum in der Topfkultur so gut gefällt, war ich nicht abgeneigt bei einem weiteren eBay-Schnäppchen […]

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach