Erste Erdbeeren und Zuwachs

Werbung

In unserem ganzen Garten sind überall verstreut Erdbeerpflanzen zu finden. Mein Mann wollte gestern Abend noch fix die Bienen füttern und mich leuchteten unzählige rote Erdbeerfrüchte an. Die konnte ich natürlich nicht einfach so hängen lassen und habe sie als unsere ersten eigenen Erdbeeren geerntet.

Erste Erdbeeren
Erste Erdbeeren

Es ist eine schöne alte Sorte, welche noch sehr kräftig und äußerst aromatisch schmeckt. Die Wilderdbeeren sind eher schwach vom Geschmack her, aber man kann sie problemlos mit sammeln. So sind es am Ende ein paar mehr in der Schüssel. 🙂

Erstaunlich ist, dass die Pflanzen einfach so seit vielen Jahren im Garten wachsen. Wir haben sie weder gedüngt noch bearbeitet und sie tragen viele leckere Früchte.

Näpfe - aber für wen?
Näpfe – aber für wen?

Zu aller Freude bekommen wir in den nächsten Tagen auch noch Zuwachs. Aber dazu später mehr. 🙂

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 12. Juni 2011 um 07:59 Uhr veröffentlicht.

0 Kommentare

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.