Auch mein Daumen ist mal gelb

Werbung

Es ist selten aber es passiert dennoch: Eine meiner Pflanzen wird krank und geht ein. So ist es mir bei meiner Phalaenopsis Brother Brown Sugar passiert.

Sie bekam kleine Faulstellen, die ich aber nicht für dringlich empfand und somit ignorierte. Nach und nach breiteten sich die Stellen zwischen den Blattspalten aus und irgendwann bemerkte ich dann, dass es zu spät war. Sehr blöd, aber naja was solls, ich sehe es Positiv: Platz für eine Neue. 😉

Fäule an Phalaenopsis-Orchidee
Fäule an Phalaenopsis-Orchidee
Fäule an Phalaenopsis-Orchidee
Fäule an Phalaenopsis-Orchidee

Ehemalige Blüte der Orchidee:

Phalaenopsis Brother Brown Sugar
Phalaenopsis Brother Brown Sugar
Werbung

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 27. Dezember 2012 um 22:08 Uhr veröffentlicht.

Ein Kommentar

  1. 1. Helga

    Kommentar vom 28. Dezember 2012 um 11:38

    Hallo Maja, das ist sehr schade um die schöne Pflanze, aber nichts lebt ewig. Wie gut, dass du noch so tolle Fotos gemacht hattest. Drei Blütentriebe sind doch schon eine Seltenheit.
    Liebe Grüße Helga

Momentan ist die Kommentarfunktion deaktiviert. Kommentare gerne per Mail an kontakt@diegruenewelt.de.