Unsere Tomaten-Lieferung mit 11 Sorten

Werbung

Gestern ist unsere Tomaten-Lieferung eingetroffen, welche ich im Februar bei Tomaten mit Geschmack vorbestellt habe. Es waren 11 kleine, perfekt verpackte und super kräftige Tomatenpflanzen in zwei Kartons.

Tomatenlieferung
Tomatenlieferung

Wir wollen dieses Jahr mal einige verschiedene Sorten durchtesten und auch drei verschiedene Kultivierungsarten ausprobieren (Gewächshaus, Hochbeet und hängend in der Ampel). Die Auswahl im Onlineshop auf nur 10 Pflanzen zu reduzieren war für mich enorm schwer. Immerhin bietet diese Gärtnerei über 100 Tomatenpflanzen an.

Junge Tomatenpflanzen
Junge Tomatenpflanzen

Am Ende habe ich mich dann für folgende 11 Sorten entschieden:

  • Gold Nugget (gelbe Cherrytomate, bis 0.8 m hoch, Kultur als Händetomate möglich)
  • Gardeners Delight (rote Cherrytomate, bis 1.5 m hoch, geeignet für den Anbau im Freiland)
  • Mountain Magic F1 (rote Obsttomate, bis 2.5 m hoch, hohe Resistenz gegen Braunfäule)
  • Angora Super Sweet (rote Cherrytomate, bis 2.5 m hoch, sehr hoher Ertrag)
  • Rose Quarz Multiflora (pinke Cherrytomate, bis 2.0 m, große Blütenstände mit vielen Früchten)
  • Black Prinz (mahagonifarbene Tomate, bis 2.0 m, samenfest)
  • Green Doctors (grüne Cherrytomate, bis 2.0 m, samenfest)
  • Super Lump (rote Cherrytomate, bis 2.5 m hoch, sehr hoher Ertrag)
  • Snowberry (cremefarbene Cherrytomate, bis 2.0 m hoch, mild und süß)
  • Sicilla (rote Cherrytomate, bis 2.0 m hoch, sehr hoher Ertrag)
  • Blue P20 (dunkelblau-rote Tomate, bis 2.5 m hoch, jede Tomate individuell gefärbt)

Unsere Auswahlkriterien waren: Nicht zu groß, reichlich tragend, einige frühe und einige spät tragende Sorten. Außerdem zwei Pflanzen, die für den Freilandanbau geeignet sind sowie eine Hängetomate für die Ampel.

Wir sind total gespannt wie gut sie sich entwickeln und wie unterschiedlich die Früchte wohl schmecken werden. Ich werde auf jeden Fall darüber berichten. 🙂

Fragen und Kommentare sind immer willkommen.

Werbung

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 06. Mai 2017 um 20:31 Uhr veröffentlicht.

Keine Kommentare »»

Bis jetzt gibt es noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Wir wünschen keine Verlinkung zur Suchmaschinenoptimierung - liebe SEOs verschwindet einfach